Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.
Fetz e.V.
Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.

Veranstaltungen

 

Voices Resisting Violence

Das KKT präsentiert V-Day Stuttgart: Voices Resisting Violence – eine Varietéshow und stille Auktion zugunsten der lokalen Hilfsorganisationen -„Frauen helfen Frauen“ und „Frauenberatung Fetz“. Dieses Jahr lädt Sie KKT zu einer Nacht mit fantastischen musikalischen Talenten, köstlichem Humor und einer Auswahl an Stuttgarts besten Schriftstellern von dem New English American Theater (NEAT) ein! Außergewöhnlich und Überraschend - ist das
Motto und so bilden die unterschiedlichsten Künstlerinnen und Künstler das Rahmenprogramm für die stille Auktion. Im Kampf gegen Gewalt an Frauen und Mädchen wird NEAT von vielen lokalen Künstlern unterstützt die Kunstwerke und Fotografien für die stille Auktion spenden. NEAT ist motiviert zum V-day mit der Varietéshow im Januar und „The Vagina Monologues“ im Februar, so viel Geld wie möglich für den guten Zweck zu sammeln. Das KKT leistet hier eine große Unterstützung durch die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten. NEAT freuen sich darauf 2018 das 20-Jährige Jubiläum der weltweiten, V-day Bewegung zu feiern und lädt Sie dazu ein. Join our voices and resist along with us!

Sonntag 28.01.2018 18:30 Uhr
Kulturkabinett KKT
Kissinger Straße 66a Stuttgart

 


One Billion Rising

One Billion Rising ist eine der größten Kampagnen für ein Ende von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Die Aktion wurde am Valentinstag 2012 ins Leben gerufen auf Grund der erschütternden Statistik, nach der jede dritte Frau weltweit im Laufe ihres Lebens geschlagen oder vergewaltigt wird. Dies bedeutet mehr als eine Milliarde betroffener Frauen und Mädchen. Deshalb auch One Billion Rising, englisch für „eine Milliarde erhebt sich“
Aus diesem Grund erheben wir uns auch in Stuttgart, und tanzen, trommeln und sind laut um auf diese Problematik aufmerksam zu machen. Wir wollen mit dieser Aktion weltweit Solidarität bekunden und zeigen, dass wir nicht wegsehen und diesen Zustand als inakzeptabel empfinden. Darum steht mit uns auf und tanzt
FÜR EIN ENDE DER GEWALT AN FRAUEN UND MÄDCHEN

Mittwoch 24.02.2018 17:00 - 19:00 Uhr
Schloßplatz Stuttgart


The Vagina Monolouges

NEAT is proud to be presenting Eve Ensler's iconic The Vagina Monologues. All proceeds benefit local women's crisis centers in the Stuttgart area.

Funny, moving, and most of all, thought-provoking, The Vagina Monologues is a play that has been breaking down walls for the last 25 years. The monologues are a wonderful mix of well written human experiences and local stories of survival in today's world. This year's theme, resistance, is punctuated in the daily headlines we read.


Montag 05.02.2018 20:00 Uhr
Merlin Kulturzentrum
Augustenstraße 72 Stuttgart

Donnerstag 15.02.2018 20:00 Uhr
Theater am Olgaeck
Charlottenstraße 44 Stuttgart

Samstag 24.02.2018 20:00 Uhr
Kulturwerk Ost Stuttgart
Ostendstraße 106A Stuttgart

 


Kreatives Frauenzimmer


Mittwoch 17:00 - 19:00

Lust etwas Neues auszuprobieren?
Malen oder Zeichnen Sie gerne?
Mögen Sie Handarbeiten?
Haben Sie Freude an Farben oder Material?
Haben Sie Lust mit anderen Frauen kreativ zu sein, auch wenn jede etwas Eigenes gestaltet und vielleicht unterschiedliches tut?
Wollen Sie die Themen, die Sie beschäftigen mit kreativen Mitteln „bearbeiten“ ?
Können Sie sich vorstellen mit kreativen Mitteln positive Bilder oder Erfahrungen zu verstärken?

Ich lade Sie herzlich ein mit anderen Frauen gemeinsam kunsttherapeutisches Arbeiten kennen zu lernen. Sie brauchen dafür keine besondere Begabung oder gar künstlerische Erfahrung. Die Freude am Tun und ein wenig Mut um Neues  auszuprobieren sind beste Voraussetzungen.

Die Teilnahmegebühr liegt bei 5 € bzw. 3€ ermäßigt pro Abend. Dazu kommen Materialkosten nach Verbrauch.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit der Kunst-therapeutin Andrea Haygis für ein Vorgespräch in einer der Telefonberatungszeiten: 0711/2859002
oder sprechen Sie ihre Beraterin an.

 


Lesben über 50 -

wir kommen miteinander ins Gespräch - an einem Thema, das wir festlegen, über unsere Alltagserfahrungen, aus unserer Perspektive, persönlich

Eine Veranstaltung des Fetz in Kooperation mit den Wirtschaftsweibern, dem Treffpunkt 50plus und der Abteilung für individuelle Chancengleichheit von Frauen und Männern

Wann?   Jeden dritten Montag im Monat ab 15.1.2018
Wo?       treffpunkt 50plus

 
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart