Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.
Fetz e.V.
Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.

Neue, geplante Gruppen

 

1... Gruppe für Frauen mit Stalkingerfahrungen

Diese Selbsthilfegruppe bietet den Raum, sich mit anderen betroffenen Frauen darüber auszutauschen und sich gegenseitig zu stärken.
Ein erstes Treffen findet statt, wenn sich genügend Frauen angemeldet haben.

 


 

2... Selbsthilfegruppe für Frauen nach Vergewaltigung und sexuellen Übergriffen

Mit anderen betroffenen Frauen

  • ins Gespräch kommen
  • sich gegenseitig unterstützen
  • wertschätzen und stärken

Die Gruppe wird an den ersten drei Treffen von einer Mitarbeiterin begleitet. Danach arbeitet die Gruppe selbstständig.
Die Begleitung der Gruppe bei der Gruppen-gründung kostet für jede Frau insgesamt 20 Euro.
Interessentinnen sind herzliche willkommen.

 


 

3... Selbsthilfegruppe für Frauen mit sozialen Ängsten

  • sich wertschätzen und stärken
  • austauschen
  • unterstützen
  • Kontakte knüpfen

Wenn sich genügend Interessentinnen gemeldet haben, kann die Gruppe starten.

 


 

4... Wir wollen ein Kind!

Viele Lesben wünschen sich ein Kind. Der Weg dahin ist oft nicht ganz einfach und manchmal in der Heterowelt auch recht einsam.
In dieser Gruppe können Informationen ausgetauscht, neue Kontakte geknüpft werden und sie kann Teil eines unterstützenden Netzwerkes auf dem Weg zum Kind und vielleicht auch danach sein.


Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 


 

5... Gruppe für Frauen nach einer Trennung/Scheidung

Neben Gefühlen von Trauer, Wut, Erleichterung, Enttäuschung bedeutet eine Trennung auch Abschied nehmen von Ideen, Träumen und Lebensplänen. Gleichzeitig entstehen neue Visionen und Lebensrealitäten.
Was konnte verwirklicht werden? Was fällt uns heute im Rückblick ein, wenn wir an die Trennung denken? Welche Gefühle tauchen heute auf, nach dem äußerlich der Schritt der Trennung vollzogen wurde?
Diese und andere Themen können in der Gruppe angesprochen werden.


Die Gruppe wird an den ersten drei Treffen von einer Mitarbeiterin begleitet. Danach arbeitet die Gruppe selbstständig.
Die Begleitung der Gruppe bei der Gruppen-gründung kostet für jede Frau insgesamt 20 Euro.
Interessentinnen sind herzliche willkommen.

 


 

6... Selbsthilfegruppe für berufstätige Frauen mit Burnout-Erfahrung

Wir planen eine Gruppe für Frauen die berufstätig sind, sich ausgebrannt fühlen oder bereits Burnout-Erfahrung gemacht haben.
Die Selbsthilfegruppe bietet Raum um

  • sich mit anderen Frauen auszutauschen
  • sich gegenseitig zu unterstützen und zu stärken.

Wenn sich genügend Interessentinnen angemeldet haben, kann eine neue Gruppe beginnen.


Die ersten drei Male wird die Gruppe von einer Mitarbeiterin des Fetz angeleitet. Dies kostet insgesamt 20.- Euro pro Teilnehmerin.
Die Gruppe wird anschließend den Termin für künftige Treffen vereinbaren.


Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 


 

Wir unterstützen Frauen bei der Initiierung einer Selbsthilfegruppe und helfen bei Konflikten in bestehenden Gruppen.


Gruppen können zu Beginn Anleitung in Anspruch nehmen. Eine Mitarbeiterin des Fetz gibt dann Anregungen zur Gestaltung von Selbsthilfegruppentreffen. Kosten für drei Anleitungen: Pauschal 20 € pro Frau.


Raumkostenanteil für Selbsthilfegruppen: 5,- € pro Gruppe und Treffen.