Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.
Fetz e.V.
Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.

Informationen für Lesben

 

Wer ist lesbisch?


Lesbische Frauen verlieben sich in Frauen.

Lesbische Frauen lieben Frauen.

Lesbische Frauen werden Lesben genannt.

 

Es gibt auch heterosexuelle Frauen.

Heterosexuelle Frauen verlieben sich in Männer.

 

Es gibt auch bisexuelle Frauen.

Bisexuelle Frauen verlieben sich manchmal

in Frauen und manchmal in Männer.

 

Es ist ganz normal bisexuell zu sein.

Es ist ganz normal heterosexuell zu sein.

Es ist ganz normal lesbisch zu sein.

 

Manche Lesben haben eine Beziehung mit einer anderen Lesbe.

Manche Lesben haben keine Beziehung und leben alleine.

 Paar-lesbisch

 

Lesben gibt es auf der ganzen Welt. In allen Ländern. In allen Städten.

Es gibt schwarze Lesben. Und weiße Lesben.

Es gibt junge Lesben. Und alte Lesben.

 

Es gibt Lesben mit Behinderung. Und Lesben ohne Behinderung.

Es gibt reiche Lesben. Und arme Lesben.

Es gibt Lesben, die keine Kinder haben. Und Lesben, die Kinder haben.

Manche Lesben sind Mütter. Andere Lesben sind keine Mütter.

 

Es gibt in jedem Beruf Lesben.

Es gibt lesbische Politikerinnen, lesbische Verkäuferinnen,

lesbische Sängerinnen und lesbische Bus-Fahrerinnen.

 

 frauen1

 

Wie wird eine Frau lesbisch?

Oder bisexuell?

 

Manche Frauen sind heterosexuell.

Das heißt: Sie verlieben sich in Männer.

 

kuessen_frau und mann 

 

Manche Frauen sind lesbisch.

Das heißt: Sie verlieben sich in Frauen.

 

Manche Frauen sind bisexuell.

Das heißt: Sie verlieben sich in Männer und in Frauen.

 kuessen_frauen
 

Forscherinnen und Forscher sagen:

Niemand weiß genau, warum manche Frauen heterosexuell sind.

Niemand weiß, warum manche Frauen lesbisch sind.

Und niemand weiß, warum manche Frauen bisexuell sind.

 froehlich-Frau-2
 

Wichtig ist:

Es ist normal heterosexuell zu sein.

Es ist normal lesbisch zu sein.

Es ist normal bisexuell zu sein.

 

 Ausrufezeichen

 

Es gibt auch heterosexuelle Tiere.

Und lesbische Tiere.

Und bisexuelle Tiere.

 

Wir Menschen sind verschieden.

Die Tiere sind auch verschieden.

Das ist ganz normal so.

 

 
 

Ich bin vielleicht lesbisch.

Was kann ich tun?

 

Eine Frau verliebt sich zum ersten Mal in eine andere Frau.

Sie weiß nicht so genau: Bin ich lesbisch?

Sie hat Angst: Was sagen meine Freundinnen dazu?

Was sagt meine Familie?

 

Vielleicht hat der Vater schon mal gesagt, dass er Lesben doof findet.

Oder eine Freundin hat das gesagt.

 

Vielleicht kennt die Frau keine andere Lesbe.

Sie weiß nicht so genau:

Was kann ich tun? Mit wem kann ich reden?

frage 
 

Wichtig ist:

Die Frau muss Menschen finden, die sie verstehen.

Vielleicht andere Lesben. Vielleicht andere bisexuelle Frauen.

Vielleicht Menschen die wissen:

Es ist ganz normal lesbisch zu sein.

 Frauengruppe-2
 

Vielen Lesben tut es gut, wenn sie andere Lesben treffen.

Weil sie dann erleben: Es gibt viele Lesben.

Es ist normal lesbisch zu sein.

Es ist schön lesbisch zu sein.

 

Vielleicht wissen Sie nicht: Wo treffe ich andere Lesben?

Dann können Sie zur Beratung kommen.

Wir können Ihnen Tipps geben.

 

Beratung-Frauen-2 
 

Lesbischer Sex


Sex gehört zu einer Beziehung dazu. Auch bei Lesben.

Aber nur wenn beide Lesben Sex wollen.

 

Wichtig ist: Finden Sie heraus: Was macht mir Spaß.

Das ist bei jeder Lesbe anders.

 kuessen_frauen
 

Vielen Lesben macht das Spaß:

  • Die Partnerin streicheln.

  • Die Partnerin küssen.

  • Gestreichelt werden.

  • Miteinander zärtlich sein.

  • Miteinander schlafen.

  • Mit der Hand die Scheide bei der Partnerin streicheln.

     

  • Mit der Hand die Scheide reiben.

  • Den Busen streicheln.
  • Miteinander kuscheln.

Paar-lesbisch 
 

Wichtig ist:

Jeder Lesbe macht etwas anderes Spaß.

Machen Sie nichts, was keinen Spaß macht.

 

Sprechen Sie mit der Partnerin:

Was macht mir Spaß.

Was macht dir Spaß.

 

Am Anfang sind Sie vielleicht unsicher.

Sie wissen vielleicht nicht so genau:

Was soll ich machen?

Was macht mir Spaß?

Was macht meiner Partnerin Spaß?

freundschaft_frauen 
 

Wichtig ist:

Sex kann man lernen.

Probieren Sie aus: Was fühlt sich gut an.

Lassen Sie sich Zeit.

Sie können immer wieder neues ausprobieren.

 Ausrufezeichen
 

Viele Lesben wollen Sex nur mit ihrer Partnerin.

Manche Lesben wollen Sex auch mit anderen Frauen.

 

Sprechen Sie mit Ihrer Partnerin:

Haben wir nur miteinander Sex?

Oder auch mit anderen?

 

Sie müssen miteinander festlegen:

Wollen wir Sex nur miteinander?

Oder auch mit anderen?

frage 
 

Wichtig ist:

Es muss sich gut anfühlen. Für Sie und für Ihre Partnerin.

 

 Ausrufezeichen
 

Aids


Aids ist eine sehr gefährliche Krankheit.

Daran kann man sterben.

 

Aids ist ansteckend.

Man kann sich durch Körper-Flüssigkeiten anstecken.

Zum Beispiel durch Blut. Auch durch das Perioden-Blut.

Also die Regel-Blutung.

Und durch die Scheiden-Flüssigkeit.

 

AIDS-Schleife 

 

Sie können einen Test machen.

Mit dem Test können Sie herausfinden: Bin ich ansteckend.

Ihre Partnerin kann auch einen Test machen.

 

Vielleicht kommt heraus:

Sie sind beide nicht ansteckend.

Dann können Sie miteinander Sex haben.

Ohne sich anzustecken.

 spritze
 

Vielleicht kommt heraus:

Sie sind ansteckend.

Oder ihre Partnerin ist ansteckend.

 

Dann ist wichtig:

Gehen Sie zur Ärztin oder zum Arzt.

Sprechen Sie mit der Ärztin über Aids.

Und gehen Sie in eine Beratungs-Stelle.

 

Zum Beispiel zur Aids-Hilfe.

Das ist eine Beratungs-Stelle für Menschen, die Aids haben.

aerztin 
 

Fragen Sie:

Wie können Sie Sex haben.

Ohne sich anzustecken.

 

 Ausrufezeichen

 

Ich bin lesbisch.

Kann ich es meinen Freundinnen sagen?

 

Vielleicht haben Sie niemand erzählt, dass Sie lesbisch sind.

Vielleicht wissen Sie nicht:

Mit wem kann ich reden?

Kann ich es meinen Freundinnen sagen?

 

 

 

 frage

 

Vielleicht haben Sie Angst davor.

 

Vielleicht wissen Sie nicht genau:

Was sagen die Freundinnen?

Mögen sie mich auch wenn ich lesbisch bin?

Oder finden sie Lesben doof?

aengstlich_frau 
 

Es ist oft schwer zu sagen: Ich bin lesbisch.

Aber es ist auch schwer nichts zu sagen.

Weil Sie dann mit niemand darüber sprechen können.

 

Sie müssen nicht mit allen Menschen darüber sprechen.

Sie können überlegen:

Wem vertraue ich?

Wer mag mich so wie ich bin?

 

Vielleicht fällt Ihnen eine Freundin ein.

Mit dieser Freundin können Sie sprechen.

Vielleicht ist das erste Gespräch trotzdem doof.

Frauengruppe-2 
 

Wichtig ist:

Lassen Sie den Kopf nicht hängen.

 

Vielleicht muss die Freundin erst darüber nach-denken.

Vielleicht sind die nächsten Gespräche besser.

Oder Sie sprechen mit einer anderen Freundin.

Vielleicht ist das Gespräch besser.

 Ausrufezeichen
 

Vielleicht sind Sie unsicher.

Vielleicht wissen Sie nicht:

Soll ich wirklich darüber sprechen?

Wie soll ich darüber sprechen?

 

Sie können zur Beratung kommen.

Wir überlegen dann gemeinsam:

Wem können Sie erzählen, dass Sie lesbisch sind?

Wie können Sie darüber sprechen?

 Beratung-Frauen-2
 

Rufen Sie uns an.

Machen Sie einen Termin aus.

Telefon: 0711/2859002

 telefon
 

Das ist unsere Adresse:

Frauenberatungs- und Therapiezentrum Fetz e.V.

Schlossstr. 98

70176 Stuttgart

 

haus 1 
 

Ich bin lesbisch.

Soll ich es meiner Familie sagen?

 

Vielleicht wollen Sie Ihrer Familie sagen: Ich bin lesbisch.

Aber Sie wissen nicht:

Was sagt die Mutter?

Was sagt der Vater?

Vielleicht haben Sie Angst vor dem Gespräch.

 

 

 

 

 diskussion

 

Manche Eltern sagen gleich:

Es ist in Ordnung dass du lesbisch bist.

Wir mögen dich so wie du bist.

stark 
 

Aber:

Viele Eltern sind am Anfang traurig. Oder wütend.

Sie sagen vielleicht:

Wir wollen nicht dass du lesbisch bist.

 

Oder: Das stimmt nicht. Das bildest du dir ein.

Du bist gar nicht lesbisch.

 

Oder: Du musst den richtigen Mann kennen lernen.

Dann verliebst du dich in ihn.

 

aergerlich_frau

 

aergerlich_mann 


Wichtig ist:

Es ist normal, dass Sie lesbisch sind.

Es ist in Ordnung, dass Sie lesbisch sind.

Ausrufezeichen


Auch wenn die Eltern traurig sind.

Ihre Eltern können zur Beratung kommen.

Sie können mit uns sprechen.

Wenn sie das wollen.

  

 beratung 2

 

Viele Eltern müssen sich erst daran gewöhnen.

Lassen Sie den Eltern Zeit.

 

Viele Eltern sagen später:

Es ist in Ordnung dass du lesbisch bist.

Wir mögen dich so wie du bist.

paar_aelter 
 

Manche Eltern gewöhnen sich nicht daran.

Manche Eltern ärgern sich sehr.

 

Manche Eltern sagen:

Du darfst dich nicht mit deiner Freundin treffen. Wir verbieten es.

 selbstbestimmung_zeigen
 

Dann können Sie zur Beratung kommen.

Sie können mit uns sprechen.

Wir hören Ihnen zu.

Wir unterstützen Sie.

Beratung-Frauen-2 
 

Rufen Sie uns an.

Machen Sie einen Termin aus.

Telefon: 0711/2859002

 telefon

 

Das ist unsere Adresse:

Frauenberatungs- und Therapiezentrum Fetz e.V.

Schlossstr. 98

70176 Stuttgart

 

 

 haus 1

 

Wo treffe ich andere Lesben?

 

Vielleicht kennen Sie noch keine anderen Lesben.

Vielleicht wollen Sie andere Lesben kennen lernen.

In Stuttgart gibt es Orte, wo sich Lesben treffen.

 

 

selbstbewusst_frauen 

 

Zum Beispiel hier:

 

  • Frauen-Café Sarah

    Im Sarah treffen sich Frauen und Lesben zum Reden.

    Und zum Spielen. Und bei Veranstaltungen.


    Adresse:

    Frauenkulturzentrum & Cafè Sarah

    Johannesstr. 1

    70176 Stuttgart

    Internet: www.das-sarah.de

    Die Öffnungszeiten sind auf der Internetseite.

das Sarah 
 
  • Weissenburg

    Dort treffen sich Lesben und Schwule. Schwule sind Männer,

    die Männer lieben.

    In der Weissenburg kann man reden und spielen.

    Und Veranstaltungen besuchen.


    Adresse:

    Weissenburg e.V. schwul-lesbisches Zentrum Stuttgart

    Weißenburgstr. 28A

    70180 Stuttgart

    Internet: www.zentrum-weissenburg.de

 
 
  • Sport-Verein Abseitz

    Das Abseitz ist ein Sport-Verein für Lesben und Schwule.

    Die Sport-Arten stehen auf der Internet-Seite

    Internet: www.abseitz.de

abseitz-logo 

 

Es gibt auch in anderen Städten Orte, wo sich Lesben treffen.


  • In Esslingen gibt es eine Disco.

    Dort treffen sich einmal im Monat Frauen zum Tanzen.

    Die Disco heißt Dieselstrasse.

    Auf der Internet-Seite stehen die Termine.

    Internet: www.dieselstrasse.de
 Logo FD Dieselstrasse
 

Vielleicht kommen Sie nicht aus Stuttgart oder aus Esslingen.

Es gibt auch in anderen Städten Orte, wo sich Lesben treffen.

Sie können im Internet suchen.

 

Zum Beispiel auf diesen Internet-Seiten:

www.lesben.org

www.gorizi.de

 internet
 

Sie können in eine Beratungs-Stelle für Lesben gehen.

Dort können Sie fragen:

Wo treffe ich andere Lesben?

Die Beraterinnen können Ihnen Tipps geben.

 assistenz_schreiben
 

Sie können zu uns zur Beratung kommen:

Rufen Sie uns an.

Machen Sie einen Termin aus.

Telefon: 0711/2859002

 telefon
 

Das ist unsere Adresse:

Frauenberatungs- und Therapiezentrum Fetz e.V.

Schlossstr. 98

70176 Stuttgart

 

 haus 1
 

Filme und Bücher für Lesben

 


Es gibt Filme und Bücher für Lesben.

Zum Beispiel Liebes-Geschichten.

Es gibt Frauen-Buch-Läden.

Dort können Sie Bücher und Filme kaufen.

 

 

 

fernseher

 

Zum Beispiel:

Frauen-Buch-Laden Thalestris

Bursagasse 2

72070 Tübingen

Internet: www.frauenbuchladen.net

buch 
 

Buch-Handlung Erlkönig

Nesenbachstr. 52

70178 Stuttgart

Der Erlkönig ist für Lesben und Schwule.

 lesen_frau
 

Es gibt Internet-Seiten, wo Sie Bücher und Filme kaufen können.

Zum Besipiel:

www.gay-and-lesbianbooks.de

 internet