Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.
Fetz e.V.
Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.

Landesweites Beratungsprojekt in Baden-Württemberg

Beratung und Selbsthilfe des Netzwerks LSBTTIQ Baden-Württemberg

Das Fetz ist seit Beginn an Mitglied des Landesnetzwerks LSBTTIQ Baden-Württemberg. Wir beteiligen uns auch am Beratungsprojekt des Netzwerks.

Mit dem gemeinsam im Netzwerk entwickelten Projekt „Etablierung landesweiter Beratung für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen" werden landesweit Angebote für LSBTTIQ aufgebaut und die Unterstützungsmöglichkeiten für fachlich fundierte Beratung zu geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung in der Fläche verbessert.

Das Fetz bietet im Rahmen der LSBTTIQ Beratung Baden-Württemberg folgende Leistungen an:

Aktuell können wir für Mädchen* und Frauen* und deren Angehörige, die nicht in Stuttgart wohnen, bis zu 5 kostenfreie Beratungen à 50 Minuten über das Projekt LSBTTIQ Beratung Baden- Württemberg anbieten. 

Inhalte:

  • Wir bieten Beratung zu unterschiedlichen psychologischen und sozialen Themen für Mädchen* und Frauen*, die lesbisch, bisexuell, transsexuell, transgender, intersexuell oder queer (lsbttiq) sind. Zudem sind wir für Menschen da, die sich fragen, welche sexuelle Orientierung oder welches geschlechtliche Selbstverständnis sie haben. Wir unterstützen zudem auch Angehörige/Zugehörige und Freund*innen. 
  •  Wir vermitteln Kontakt zu Selbsthilfegruppen und Freizeitgruppen für lsbttiq Menschen
  •  Wir bieten Fortbildungen für Fachkräfte, die lsbttiq Menschen begleiten. 
  • Auch über das online Beratungsprojekt ist Unterstützung beim Fetz möglich https://www.beratung-lsbttiq.net/. Das Projekt online- Beratung wird gefördert von der deutschen Fernsehlotterie. Die Beratung bei FETZ kann deshalb persönlich, telefonisch oder online stattfinden.

Eine besondere Qualität unserer Beratung ist, dass die Beraterinnen* selbst lsbttiq sind. Wir leben, sehen und akzeptieren die gesamte Vielfalt an Geschlechtern und sexuellen Orientierungen. Die Kompetenzen, um Sie/dich gut zu unterstützen, haben die Beraterinnen* durch fachliche Ausbildung erworben. Wir orientieren uns an klar definierten und transparenten Beratungsstandards   https://www.netzwerk-lsbttiq.net/files/beratung/Standards-QS_LSBTTIQ_web_2017.pdf.

Weitere Beratungsstellen, die Beratung oder Selbsthilfe anbieten, Selbsthilfegruppen und Fortbildungsangebote des Netzwerkes LSBTTIQ finden Sie/findest du unter: https://www.beratung-lsbttiq.net/

Bei darüber hinausgehendem Bedarf bitten wir die Beratungs- und Fortbildungsangebote bei uns oder anderen Beratungsstellen der Beratung LSBTTIQ Baden-Württemberg, wie z.B. der TTI Fortbildung zu nutzen.