Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.
Fetz e.V.
Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.

Veranstaltungen

Regenbogenhaus Stuttgart: "Sichtbarkeit und Schutzraum - ein Widerspruch?" 

Gesprächsrunde mit interessanten Gästen aus Wissenschaft & Praxis 

 

Donnerstag, 22. Juli 2021 19:00 bis 21:00 Uhr 

Online-Veranstaltung:www.youtube.com/channel/UCwUFoirUmSANoUSTmwFE1zQ/live 

Die Bedarfserhebung zum Regenbogenhaus Stuttgart ist in vollem Gange, der erste Zwischenbericht liegt vor, verschiedenste Interviews wurden geführt und in Kooperation mit der Hochschule der Medien gab es zwei Innovationsworkshops. An der Online-Umfrage haben sich rund 750 Einzelpersonen und knapp 60 Organisationen beteiligt und mit über 90% für ein Regenbogenhaus ausgesprochen. Für die weitere Planung ist die zentrale Frage, wie mit dem gleichzeitigen Bedürfnis nach Sichtbarkeit und Schutzraum umgegangen werden kann. Dazu wollen wir ins Gespräch kommen. 

Gäste:
Prof. Dr. Robin Bauer, Professur für Wissenschaftstheorie und Theorien der Diversität, DHBW Stuttgart
 

Andreas Hofer, Intendant der Internationalen Bauausstellung Stuttgart 

Ulrike Mößbauer, Stadt München, Koordinierungsstelle zur Gleichstellung von LGBTIQ* 

Marion Römmele, FETZ Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V. 

Moderation: Philine Pastenaci, Projektleitung Regenbogenhaus, Joachim Stein, Vorstandsmitglied Weissenburg e.V. (Projektträger Regenbogenhaus), Technik und Streaming: Holger Edmaier, Projekt 100% Mensch gUG, Grafik: Jan Anderson