Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.
Fetz e.V.
Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.

Fortbildungen

 

Im Rahmen des Projektes Gela: Gewaltfrei leben und arbeiten für Frauen mit Behinderungen bietet das Fetz Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V. im Oktober und November Fortbildungen an. Diese richten sich an Mitarbeitende innerhalb und außerhalb der Behindertenhilfe, Pädagoginnen und Pädagogen, Trainerinnen und interessierte Menschen.

 

Freitag 5.10.18

Hätte ich das als Mitarbeiter*in nur vorher gewusst!

  • Workshop 1: Umgang der Polizei mit Vorfällen sexualisierter Gewalt Referentin: Julia Helle, Polizeioberkommissarin, Landeskriminalamt Baden-Württemberg Referat Prävention, Grundsatz und Opferschutz

  • Workshop 2: Praktische Methoden der Reorientierung Referentin: Andrea Haygis, Beraterin beim Fetz Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V., Dipl. - Kunsttherapeutin (FH), Systemische Beraterin

  • Workshop 3: Zeugen- und Prozessbegleitung für Menschen mit Behinderung – Opferschutzmöglichkeiten besonders im Strafverfahren Referentin: Tina Neubauer, Diplompädagogin, Psychosoziale Prozessbegleiterin (RWH), PräventSozial Justiznahe Soziale Dienste gGmbH

Ort: Mädchengesundheitsladen Stuttgart, Lindenspürstraße 32, 70176 Stuttgart
Zeiten: 9 – 17 Uhr
Kosten: 40,– € Freitag

 

30.11.18

Wie kann ich von mir betreute Frauen mit Behinderungen bei der Selbstbehauptung im Alltag unterstützen?

  • Selbstbehauptung im Alltag: Methoden und Übungen

  • Möglichkeiten der Unterstützung

  • Methodenkoffer

Der Workshop ist nur für Frauen Referentinnen: Barbara Götz, Gela: Gewaltfrei leben und arbeiten, Fetz Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V., Selbstbehauptungstrainerin, Borghild Strähle, Mitarbeiterin adis e.V., Selbstbehauptungstrainerin, Fetz Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V.

Ort: David-Wengert-Haus Stuttgart-Vaihingen, Heßbrühlstr. 68, 70565 Stuttgart
Zeiten: 9 – 17 Uhr
Kosten: 40,– €

 

Anmeldungen oder Fragen bitte an Barbara Götz:
b.goetz@frauenberatung-fetz.de